Meine Sicht der Dinge.

  Startseite
    Zwischengedanke
    Zwischenmenschlich
    Zwischenbericht
    Zwischenakt
    Zwischenfall
    Zwischending
  Über...
  Archiv
  Entschlüsselt
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Acute Angles
   
   Blogplan
   Rettet das Internet
   Ehrensenf
   (anti) BILDblog
   
   Entartete Worte




  Letztes Feedback



button

http://myblog.de/lichtschreiberin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Toooor

Jaja, die WM. Also ich bin heute erst nach 17 Uhr aus dem Büro weggekommen - obwohl es dort bereits wie ausgestorben war. Manchmal, wenn ich bis nach 19 Uhr arbeite, dann ist es dort so leer, heute aber schon ab 16 Uhr. Alle wollten irgend wo hin, wo sie das Spiel sehen konnten. Ich dagegen bin in herrlich leeren U-Bahnen nach Hause gegondelt, habe in einem ebenso leeren Supermarkt eingekauft, fast ohne Wartezeit an der Kasse.

So gegen 18.30 Uhr war ich dann zu Hause. Ich dachte mir, dass ich denn doch mal den Fernseher anstellen könnte und mal gucken wie es steht. 0 zu 1. Ach, dachte ich, schade, irgendwie war es ja doch nett, dieses Feiern und die Freude, die es nach den gewonnenen Spielen gab. Ich habe mich sogar an die Auto-Fähnchen gewöhnt, die an immer mehr Fahrzeugen flattern.

Und dann kam alles ganz anders. Tooor für die Deutsche Elf. Ein Bilderbuch-Tor, finde ich. Ab da kam selbst ich nicht mehr auf die Idee wegzuzappen. Habe mir den Krimi bis zuende angeguckt und habe mich dann doch fröhlich mitgefreut als der Lehmann zwei Elfmeter hielt. Ja, derzeit kann selbst ich Fußballmuffel mich dem nicht ganz entziehen.

30.6.06 20:53
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


marinasa (1.7.06 09:15)
Siehste, das ist das Fieber, irgendwie ansteckend :-)


faeghena (1.7.06 14:57)
Tolles Fieber. Und Deutschland wird immer arroganter - wir sind so toll, jahaa... Wir werden Weltmeister! (haha) -
hoffentlich fliegen wir wenigstens gegen Italien raus - letzte Niederlage 4:1 gegen Italien - jaja.. *Hoffnung nicht aufgibt*


Light / Website (1.7.06 15:03)
Ich habe jetzt das Gefühl, dass man die Spieler und das Spiel feiert. Aber gut, das ist immer eine Frage das Umfeldes. Vielleicht ist es anderswo wieder so, dass die Leute sich selbst für bessere Menschen halten, nur weil da 11 Spieler ein paar Tore schießen. Was natürlich Schwachsinn ist.


marinasa (2.7.06 09:16)
Nee das tun doch alle und ist doch nicht aussagekräftig, einfach weil es nur für diese WM gilt, Brasilien war so arrogant, das sie es nicht für nötig hielten von Anfang an richtig zu spielen, jetzt sind sie raus und es ist gut so.
Ich glaubew nicht das die Menschen ( vor allem die Deutschen) sich jetzt für bessere Menschen halten.
Natürlich kann da oben gehofft werden das Italien die Deutschen besiegt, warum auch nicht, am Ende wird die bessere Mannschaft gewinnen und dann freu ich mich genauso.
infach weil es eine tolle Sache ist und ich gute Spiele liebe.


Deliah / Website (8.7.06 15:21)
Ich habe mir dieses Spiel im Stau auf der A1 angehört...zumindest die erste Halbzeit.

Weil irgendwie alle mit irgendwem Fußball schauen wollten? So hats dann keiner von uns gesehen...

Nix mit leerer U-Bahn..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung